//
Vous lisez...
Blog

Gedenkstätte und Museum Trutzhain: Einladung zum « Blauen Sonntag » am 11.08.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde der Gedenkstätte und Museum Trutzhain,

wir möchten Sie/ Euch ganz herzlich nach Trutzhain einladen, denn auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gedenkstätte und Museum Trutzhain am 13. August 2019 am Blauen Sonntag – den Tagen der Industriekultur in Nordhessen. Hierfür öffnet die ehemalige Kunstblumenfabrik Lumpe für eine kurze Zeit wieder ihre Türen – vielleicht zum letzten Mal!

Die Kunstblumenfabrik Lumpe gehörte zu den ersten Unternehmen, die sich nach Flucht und Vertreibung 1948 in den Baracken des früheren Kriegsgefangenenlagers STALAG IX A Ziegenhain ansiedelten. Bis heute sind die Firmenräume nahezu unverändert. Maschinen, Stoffe, Model, Stechuhr und natürlich viele Kunstblumen in allen Farben und Formen sind zu entdecken. Der Dokumentarfilm der Filmemacherin Julia Charlotte Richter mit dem Titel „Blumen made in Trutzhain“ gibt einen außergewöhnlichen Einblick in die Geschichte und die Welt der Kunstblumenfabrik Lumpe.

Der Film „Blumen made in Trutzhain“ ist um 11.00 und um 14.00 Uhr zu sehen. Jeweils im Anschluss daran kann die seit 2003 geschlossene Kunstblumenfabrik Lumpe im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Die Gedenkstätte Trutzhain ist an diesem Tag von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Und noch ein wichtiger Hinweis:

Wie an jedem zweiten Samstag im Monat findet auch am 10. August 2019 ab 14.00 Uhr wieder eine offene Geländeführung zum Thema „Vom STALAG IX A Ziegenhain zur Gemeinde Trutzhain“ statt.

Treffpunkt: Museum im Seilerweg 1 in Schwalmstadt-Trutzhain

Wir freuen uns auf Ihren/ Euren Besuch!

Mit freundlichen Grüßen auch im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gedenkstätte und Museum Trutzhain

Karin Brandes

Gedenkstätte und Museum Trutzhain

Seilerweg 1

34613 Schwalmstadt-Trutzhain

Tel. 06691 710662

Fax 06691 710663

info@gedenkstaette-trutzhain.de

www.gedenkstaette-trutzhain.de

À propos de fmd

Fondation reconnue d'utilité publique

Discussion

Les commentaires sont fermés.

Fondation pour la mémoire de la déportation

La FMD n’est pas responsable du contenu des manifestations et des ouvrages présentés sur ce site

The FMD does not assume any liability or responsibility for the content of the events or works shown on this web side

Die FMD übernimmt keinerlei Verantwortung für die hier vorgestellten Publikationen und deren Inhalte

%d blogueurs aiment cette page :