//
Deutsch | Spenden und Vermächtnisse

Die Stiftung kann Spenden und Vermächtnisse durch die Anerkennung als gemeinnützige Stiftung annehmen. Dank Schenkungen und Vermächtnisse können Projekte im Sinne des Gedenkens und Konservierens gefördert und unterstützt werden.

  • Spenden: Spenden von Einzelpersonen sind im Wesentlichen Finanzbeiträge, die der Spender selbst festlegt und meist einem bestimmten Projekt zuordnet. Eine Empfangsbestätigung und eine Spendenbescheinigung werden vorgelegt. Außerdem wird daran erinnert, dass die Spenden an gemeinnützige Organisationen Einkommensteuer-Ermäßigung (50% des Betrags, bis zu 6% des steuerpflichtigen Einkommens) beinhaltet.
  • Erbschaften: Nachlasse sind Geschenke an die Stiftung durch die letztwillige Verfügung. Vermächtnisse an Stiftungen oder Vereinigungen des öffentlichen Nutzens sind von der Erbschaftssteuer befreit.

Les commentaires sont fermés.

Fondation pour la mémoire de la déportation

La FMD n’est pas responsable du contenu des manifestations et des ouvrages présentés sur ce site

The FMD does not assume any liability or responsibility for the content of the events or works shown on this web side

Die FMD übernimmt keinerlei Verantwortung für die hier vorgestellten Publikationen und deren Inhalte