//
Deutsch | die Revue. Im Einsatz Geschichten und lebendige Erinnerung

 

  1. Redaktionelle Plattform

Warum die neue Zeitschrift erscheint – einige Anmerkungen und Ausblicke:

Download-Publishing-Plattform

  1. Beiträge der Revue

Jede Ausgabe der Zeitschrift behandelt ein ausgewähltes Themenfeld. Natürlich werden auch Artikel und Beiträge berücksichtigt, die nicht diesem Themenfeld entsprechen, solange sie das Themengebiet der großen zeitgenössischen Konflikte (vor allem Repression und Massenmorde) erörtern. Der interpretatorische Ansatz der Artikel für die Revue sollte historischen oder sozialwissenschaftlichen Charakter haben.

  1. Editorial
  • Senden Sie Ihren Beitrag an revue.en.jeu@gmail.com
  • Länge des Artikels: 30.000 Zeichen (Fußnoten und Leerzeilen inbegriffen)
  • Fußnoten müssen am unteren Seitenrand nach folgenden Regeln kenntlich gemacht werden: Titel des Werkes und/oder Zeitschrift kursiv („ebenda“ bei mehrmals auftretenden Zitaten), Titel des Artikels in Anführungszeichen, Stadt, Herausgeber, Jahr (S.xx.)
  • Der Beitrag muss von einer kurzen Inhaltsangabe von etwa 5 bis 10 Zeilen, von 5 bis 6 Stichwörtern sowie einer kurzen Biographie des Autor/der Autorin (Berufsfeld, Titel, Kerngebiet und evtl. einige Publikationen) begleitet an die oben angegebene Adresse versandt werden

 

Komitee der Redaktion der Revue En Jeu. Geschichte und lebendige Erinnerung: 

Präsidentin der Publikation
Marie José Chombart de Lauwe

Verantwortliche der Redaktion
Yves Lescure, Frédéric Rousseau

Vizepräsitenten der Redaktion
Jacques Aron, Charles Heimberg, Yannis Thanassekos

Verwaltung der Redaktion
Caroline Langlois

Redaktionskomitee
Jean-Michel André – Corinne Benestroff – Arnaud Boulligny – Roger Bordage – Vanina Brière – Laurence de Cock – Latefa Faïz – Thomas Fontaine – Benjamin Gilles – Bertrand Hamelin – Valérie Igounet – Peter Kuon – Charlotte Lacoste – Sébastien Ledoux – Carole Lemée – Cyrille Le Quellec – Julien Mary – Jacques Moalic – Albert Mingelgrün – Christophe Pécout – Michel Pierre – François Rastier – Serge Raymond – Tristan Storme – Geneviève Van Cauwenberge – Bruno Védrines

Wissenschaftlicher Rat der FMD:

Präsident
Serge Wolikow

Mitarbeiter des wissenschaftlichen Ausschusses
Jean-Michel André – Jacques Aron – Arnaud Boulligny – Aleth Briat – Claudine Cardon-Hamet – Marie José Chombart de Lauwe – Gaël Eismann – Michel Fabréguet – Thomas Fontaine – Bernard Garnier – Patricia Gillet – Charles Heimberg – Peter Kuon – Carole Lemée – Cyrille Le Quellec – Christine Levisse-Touzé – Bruno Leroux – Yves Lescure – Agnès Magnien – François Marcot – Michel Pierre – Serge Raymond – François Rouquet – Frédéric Rousseau – Robert Steegmann – Yannis Thanassekos – Jean Vigreux

 

Les commentaires sont fermés.

Fondation pour la mémoire de la déportation

FMD in English

English

FMD auf Deutsch

Suivez-nous sur

Soundcloud