//
Vous lisez...
Actualités, Blog, Lettres d'information

Lettre d’information | Kommende Veranstaltungen im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Di 7. November   19 Uhr  |  Topographie des Terrors  |  Buchpräsentation
»EIN DRITTES REICH, WIE ICH ES AUFFASSE«  POLITIK, GESELLSCHAFT UND PRIVATES LEBEN IN TAGEBÜCHERN 1933–1939

Dr. Janosch Steuwer, Moderation: Prof. Dr. Michael Wildt

(Gemeinsam mit dem Institut für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin)

>> mehr

 

Do 9. November  19 Uhr  |  Topographie des Terrors  |  Ausstellungseröffnung

AUSGEBLENDET.  DER UMGANG MIT NS-TÄTERORTEN IN WEST-BERLIN

(Eine Ausstellung der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz und des Vereins Aktives Museum)

Mit Prof. Dr. Andreas Nachama, Dr. Gerd Kühling und Dr. Annette Leo

 

Di 14. November  19 Uhr  |  Topographie des Terrors  |  Vortrag
GHETTO OHNE JUDEN  FOTOGRAFIEN EINES ANGEHÖRIGEN DES POLIZEIBATAILLONS 101 IN ŁÓDŹ, 1940/41
Dr. Jürgen Matthäus, Moderation: Klaus Hesse

>> mehr

 

Vortragsreihe »Vor 70 Jahren: Die Nürnberger ›Nachfolgeprozesse‹ 1946–1949«
Di 21. November  19 Uhr  |  Topographie des Terrors  |  Vortrag
DER PROZESS GEGEN DAS OBERKOMMANDO DER WEHRMACHT (FALL 12)   28. NOVEMBER 1947 – 28. OKTOBER 1948
Heike Krösche, Moderation: Dr. Claudia Steur
(Gemeinsam mit der Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung)

>> mehr

 

Mit freundlichem Gruß

Peter Eckel

Stiftung Topographie des Terrors | Veranstaltungen | Niederkirchnerstr. 8 | 10963 Berlin-Kreuzberg

Telefon 030 254509-13
eckel@topographie.de | www.topographie.de | Veranstaltungskalender

À propos de fmd

Fondation reconnue d'utilité publique

Discussion

Les commentaires sont fermés.

Fondation pour la mémoire de la déportation

La FMD n’est pas responsable du contenu des manifestations et des ouvrages présentés sur ce site

The FMD does not assume any liability or responsibility for the content of the events or works shown on this web side

Die FMD übernimmt keinerlei Verantwortung für die hier vorgestellten Publikationen und deren Inhalte