//
Vous lisez...
Actualités

41. Internationaler Museumstag des International Council of Museums, ICOM im Lager Sandbostel – 13. Mai

Sonntag, 13. Mai 2018

9.00 – 18.00 Uhr

Netzwerk Museum: neue Wege, neue Besucher

Ort: Gedenkstätte Lager Sandbostel, Greftstr. 3, 27446 Sandbostel

– Eintritt frei –



Eine Veranstaltung der
Stiftung Lager Sandbostel/Gedenkstätte Lager Sandbostel

Greftstr. 3
D – 27446 Sandbostel
Telefon: 04764 – 22 54 810
E-Mail: info@stiftung-lager-sandbostel.de
Internet: www.stiftung-lager-sandbostel.de

—–

An dem Tag sind ab 9.00 Uhr viele der historischen Gebäude in der Gedenkstätte geöffnet. In regelmäßig angebotenen Rundgängen besteht die Möglichkeit, auch in Gebäude und Arbeitsbereiche zu schauen, die sonst nicht zugängig sind.
Um 13.00 Uhr besteht die Möglichkeit sich bei einem Vortrag über die baugeschichtliche Entwicklung, Nutzung und Sanierung der Unterkunftsbaracken des Stalag XB Sandbostel zu informieren. Baracken gelten als ein Symbol für die nationalsozialistischen Lager. In dem Vortrag wird die Kulturgeschichte der Baracke, die Bedingungen in den Unterkunftsbaracken in den NS-Lagern und der denkmalpflegerische Umgang mit dem erhaltenen, bundesweit einmaligen Bestand an Holzbaracken dargestellt.

—–

Erinnerung:
Dienstag 15. Mai, 19.00 Uhr, Nathan der Weise, Veranstaltungsraum in der ehemaligen kath. Lagerkirche
Donnerstag 17. Mai 19.00 Uhr, Gedenkveranstaltung anlässlich des 100. Geburtstags des ehemaligen französischen Kriegsgefangenen Bernard Le Godais, Veranstaltungsraum in der ehemaligen kath. Lagerkirche

À propos de fmd

Fondation reconnue d'utilité publique

Discussion

Les commentaires sont fermés.

Fondation pour la mémoire de la déportation

La FMD n’est pas responsable du contenu des manifestations et des ouvrages présentés sur ce site

The FMD does not assume any liability or responsibility for the content of the events or works shown on this web side

Die FMD übernimmt keinerlei Verantwortung für die hier vorgestellten Publikationen und deren Inhalte